Auf Wiedersehen ….

Ein Zitat von B. FRANKLIN bildete den thematischen Rahmen für die Abschlussveranstaltung unserer Schulabgänger.
In der feierlich geschmückten Ohmberghalle erhielten 36 Schüler ihre Abschlusszeugnisse im Beisein der Eltern, Geschwister und Großeltern sowie der Lehrer. Als Ehrengäste konnten u.a. begrüßt werden: der Schulamtsleiter Dr. Althaus, der Ortsbürgermeister Rehbein, die beiden Schulleiter der benachbarten Schulen, der Elternsprecher Herr Dietzel.

Einmarsch der Abgänger:

In seiner Festrede griff der Schulleiter Herr Thieme das Zitat von FRANKLIN auf und regte zum Nachdenken über die Zeit an und ging dabei auf die Ordnung von Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft ein. Er blickte mit den Abgängern zurück auf die Jahre im Kindergarten, in der Grundschule und die 6 Jahre an unserer Schule. Er erinnerte an  Unterricht, Projekte, Praktika, Wandertage und Exkursionen sowie Klassenfahrten und die gerade abgeschlossenen Prüfungen. Sein Dank galt all jenen, die zu diesem Abschluss beigetragen haben.

Mit einem Experiment richtete er den Blick in die Zukunft. Die Geschichte mit dem Krug und den Steinen sollte den Schülern vor Augen führen, dass man im Leben erst die wichtigen Dinge im Leben erfüllen sollte, weil man sonst die Zeit mit unwichtigen Dingen verbringt und somit wertvolle Lebenszeit verloren geht.

Die feierliche Zeugnisübergabe:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Auszeichnung für die Besten:

????????????????????????????????????

Vanessa Büchner, Janine Große, Lena Hesse, Nicolas Krohn, Sophia Heiroth

Vanessa Büchner und Domink Lippold brachten den Dank der Schüler an ihre Lehrer und Eltern zum Ausdruck – mit Geschenken für die Klassenleiterinnen und einer Rose für die Eltern.

Bereichert wurde die Feierstunde durch den Schulchor unter Leitung von Herrn Klaus, die Instrumentalgruppe der Regelschule, die Musikschule sowie Natalie Büschleb.

Ein DANKESCHÖN an alle Vorbereiter dieser Feierstunde.

Abschlussfotos:
Klasse 10a

????????????????????????????????????

Klasse 10b

????????????????????????????????????

Fotos: Antonia Pfaff / Gerhard Senitz – DANKE!

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s