Stark im Team

Straußberg war das Ziel der Klassenfahrt unserer sechsten Klasse vom 24.-26.09.2014.
Für alle war es eine Klassenfahrt der besonderen Art. Zwei Trainer beschäftigten sich mit uns als soziale Einheit. Die Lehrerin war zum Zusehen verurteilt. Sie durfte bei der Lösung der Aufgaben nicht helfend eingreifen. Was mussten wir tun?

  • Ein vorgestelltes Moor überwinden. Es kam nicht darauf an, als Erster drüben zu sein, sondern es ging darum, alle mitzunehmen und dabei mit 23 „Inseln“auszukommen.
    Ganz schwierig!
  • Überlegen, wie wir alle für einen Moment ein Seil berühren und dabei keinen Fuß auf der Erde haben.
    Super gelöst!
  • Strategie zur Lösung eines Zahlenrätsels entwickeln. Wir brauchten mehrere Anläufe, haben es geschafft, verdienten uns die Schatzkarte, mit der wir unsere Schatztruhe bergen konnten.

Bowling, Kino, Sommerrodelbahn gab es sozusagen zum „Feierabend“.
Wir hatten jede Menge Spaß.

Die Kinder sagen DANKE für die Begleitung bei Herrn Dietzel und Frau Kohl, Niklas`Eltern.
Große Unterstützung hatten wir durch das Team des Ferienparks „Feuerkuppe“,
Christin und Kilian von ELAN e. V., und Frau Kunze, unsere Sozialpädagogin der Regelschule. (bf)

Impressionen:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s