Mathematikolympiade

Jonas Leibeling, Lena Schweineberg, Ann-Kathrin Zeng und Erick Zehler vertraten die RS Worbis in den Klassenstufen 6-9 am 09.04.2014 bei der Mathe-Olympiade in Leinefelde.
2 Stunden lang musste jeder 4 schwierige Aufgaben lösen. Die Köpfe rauchten und rauchten, aber mit Erfolg. Unter den umliegenden Schulen konnten die Schüler erst einmal vordere Plätze belegen. Für die endgültigen Platzierungen mussten sie sich aber noch etwas gedulden, da zeitgleich auch der Unstrut-Hainich-Kreis geschrieben hatte.

Für den Bereich Eichsfeld und Unstrut-Hainich belegte letztendlich Ann-Kathrin in der Klassenstufe 8 den 2.Platz und Lena in der Klassenstufe 7 den 3.Platz. Herzlichen Glückwunsch für diese Leistungen. Beide werden im Mai in Mühlhausen offiziell ausgezeichnet. (anhö)

Fotos unserer Teilnehmer – demnächst hier …

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s