Bundesligaspiel des RSB Thüringen

Auf den Weg nach Elxleben machten sich am 01.02.2014 13 Schülerinnen und Schüler sowie Frau Trautmann und Frau Pfaff.  Ziel war das Landessportzentrum, um hier sich das Bundesligaspiel im Rollstuhlbasketball des RSB Team Thüringen gegen die Rolling Chocolate aus Heidelberg anzuschauen. Begrüßt wurden wir in der gut besuchten Halle von Herrn Leßmann (Reha-Sport-Bildung e.V.) und dem Hallensprecher.
Die Idee für die Teilnahme an einem Bundesligaspiel entstand im Mai letzten Jahres während des Projektes „Miteinander leben und glücklich sein“. Der RSB bereicherte diesen Tag an unserer Schule maßgeblich und unsere Schüler konnten selbst erproben, was es heißt in einem Rollstuhl Basketball zu spielen. Angeleitet wurden sie durch den jetzigen Trainer Herrn Jaglowski und einige Spieler, die mit vor Ort waren.
Aber Rollstuhlbasketball live und mit den Besten der Liga sowie 3 U23-Weltmeistern auf dem Parkett zu erleben – das war schon was Besonderes. Die Geschicklichkeit mit dem Rollstuhl, gleichzeitig dribbeln, den Blick für den freien Mann zu haben und dann noch taktische Spielzüge umzusetzen, es war faszinierend und viele tolle Szenen wurden mit tosendem Applaus begleitet. In den Pausen ließen es sich die Schüler nicht nehmen, tolle und sehr informativ gestaltete Autogrammkarten von den Spielern mitzunehmen. In das Spiel war das RSB Team als klarer Favorit gegangen und sie wurden dieser Rolle auch in vollem Maße gerecht. Anfangs gab es noch kleine Ungenauigkeiten und Unkonzentriertheiten beim Korbwurf, doch änderte sich das schnell. Mit sehenswerten Kombinationen und schnellen Gegenstößen ließen sie an keiner Stelle die Frage nach dem Sieger aufkommen – am Ende stand es 78:36. Eine schöne Geste am Ende des Spiels: Die Spieler fahren zu den Zuschauern und klatschen sie ab, verbunden mit dem Dank für die lautstarke Unterstützung während des Spiels.

Foto: Michael Helbing

Foto: Michael Helbing

Für unsere Schüler gab es noch ein Highlight: Gruppenfotos mit dem gesamten Team.
Und mancher Schüler äußerte den Wunsch, gern mal wieder bei einem Spiel dabei zu sein.

Foto: Michal Helbing

Foto: Michal Helbing

Weitere tolle Fotos von der facebook-Seite des Vereins unter: https://www.facebook.com/photo.php?fbid=597295897024788&set=a.597295090358202.1073741835.368523956568651&type=1&theater
Liken des Oettinger RSB Teams und der Fotos erwünscht!

Weitere Impressionen:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Link zu online-Zeitung  „eichsfelder nachrichten.de“
siehe auch: Litfaßsäule Nr.2/2014 vom 12.02.2014

Folgender Post war auf den Seiten des RSB Team auf facebook zu lesen:

rsb

 

 

Und HIER der Link zur TLZ (05.02.2014)

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Bundesligaspiel des RSB Thüringen

  1. Ann-Kathrin Zeng schreibt:

    Hat Spaß gemacht😀

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s