Vorgezogene Weihnachtsüberraschung

Anfang Dezember erhielt die Schulbibliothek eine Buchspende im Wert von 415 € und konnte somit ihren Buchbestand um weitere interessante Kinder- und Jugendbücher erweitern.
Angeschafft wurden fehlende Exemplare aus verschiedenen beliebten Serien, z.B. „Gregs Tagebuch“, „Die drei Fragezeichen“,“Skulduggery Pleasant“, „Magic girls“, „Die Quigleys“und „Eragon“.
Die Kreissparkasse Eichsfeld und der Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen hatten unter anderem den Erlös eines Benefizkonzerts verschiedenen gemeinnützigen Projekten zufließen lassen. 75.000 € wurden so vergeben und kommen caritativen Zwecken und eben auch den Schulbibliotheken des Landkreises zugute.

Wir möchten uns sehr herzlich für diese Bücherspende bedanken!
Die Leseratten und Bücherwürmer der Staatlichen Regelschule Worbis

Den Zeitungsartikel zur Spendenaktion findet man unter:
http://www.eichsfelder-nachrichten.de/news/news_lang.php?ArtNr=117946

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s