Schulkinowoche

Im Rahmen der Schulkinowoche waren die 5b und die 6b am 22.11.2012 im Worbiser Kino. Der Film hieß „Der Fuchs und das Mädchen“ Eines Morgens trifft ein Mädchen auf einen jagenden Fuchs. Ganz betört folgt sie dem scheuen Tier. Sie möchte gern mit ihm durch die Wälder streifen. Langsam gewinnt sie sein Vertrauen. Damit beginnt eine erstaunliche Freundschaft. An der Seite des Fuchses entdeckt das Mädchen die Natur, und erlebt ein Abenteuer, welches ihr Leben und ihr Verständnis für Tiere und die Natur für immer verändert.

Nach dem Film haben die SchülerInnen ein Bild gemalt. Die besten wurden prämiert.
Bildergalerie

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s